WALDBADEN

...achtsames, absichtsloses Eintauchen

und mit allen Sinnen den Wald erleben

WALDBADEN

Staunen, Durchatmen, Balance, Sinne öffnen, Entspannung, bei sich sein, Entschleunigung, Immunsystem stärken, glücklich sein, Achtsamkeit...

Kommt mit, ich zeige Euch den Wald vor lauter Bäume!


Treffpunkt und Waldstück: teile ich Euch kurz vorher mit und mache es abhängig vom Wohnort der TeilnehmerInnen


Personenanzahl: mind. 6 Personen max. 12 Personen


Preis: 35,00 Euro pro Person


Termine, jeweils 9:30 Uhr:

19. März 2023

11. Juni 2023

27. August 2023

5. November 2023

WALDBADEN & YOGA "4 JAHRESZEITEN"

mit Gaby & Sabine

In den ca. 2 1/2 Stunden erleben die Teilnehmer eine Kombination aus Waldbaden und Yoga aufeinander abgestimmt und dem jeweiligen Thema entsprechend.


Treffpunkt: Wald wird rechtzeitig mitgeteilt, abhängig vom Wohnort der Teilnehmer


Personenanzahl: mind. 6 Personen max. 12 Personen


Preis: 60,00 Euro pro Person


11.12.2022 * 9.30 Uhr

WINTER: Wir verabschieden das Jahr! Weg vom Vorweihnachtsrummel begeben wir uns auf raue Pfade, schauen Jahresringe an, lassen alte Rinden und abgestorbene Äste hinter uns! Vielleicht finden wir einige Moos-Plätzchen!


Termine für 2023, jeweils 9:30 Uhr:

12. März

23. April

13. August

19. November


„Waldbaden & Yoga“ kann auch von Gruppen zu individuellen Terminen gebucht werden!

WALDBADEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT HOSPIZ ULM



Trauer will respektiert werden. Beim Waldbaden darf der Trauernde sein, wie er ist, wie er sich fühlt.

Trauer heißt auch Loslassen, um dann irgendwann, nach und nach den Neubeginn zu wagen.

Die Natur draußen macht es uns vor, wie das funktionieren kann.

Außerdem erkennen wir draußen, dass Heilungsprozesse in der Natur nie schnell gehen – der Wald hat unendlich viel Zeit.

Zeit, die sich auch Trauernde geben dürfen.

Da kommt das langsame, achtsame Schlendern gerade recht. Langsam kommt auch die Energie wieder ins Fließen.

Ein Angebot, das sich an alle Trauernden wendet…. Auch an die, die traurig sind über den Verlust der Lebensfreude, den Tod des Haustieres, die Chance auf eine verpatze Chance…. Traurigkeit hat viele Gesichter.


Hier geht es um Achtsamkeit, Loslassen, Heilung zulassen oder um die Frage, wie groß der Anteil der Trauer im Leben ist und ob andere Anteile –wie z.B. Fröhlichkeit und Lachen – Platz haben!


Bitte festes Schuhwerk für Trittsicherheit und angemessene Kleidung tragen.


Achtung:

Es ersetzt keine Therapiestunde und es finden keine Einzelgespräche statt, alles ohne Bewertung.


Termin: Sonntag, 08.05.2022

Uhrzeit: 10:30 - 12:30 Uhr

Personenanzahl: mind. 8 Personen max. 12 Personen

WALDBADEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT HOSPIZ ILLERTISSEN



Trauer will respektiert werden. Beim Waldbaden darf der Trauernde sein, wie er ist, wie er sich fühlt.Trauer heißt auch Loslassen, um dann irgendwann, nach und nach den Neubeginn zu wagen.

Die Natur draußen macht es uns vor, wie das funktionieren kann.

Außerdem erkennen wir draußen, dass Heilungsprozesse in der Natur nie schnell gehen – der Wald hat unendlich viel Zeit.

Zeit, die sich auch Trauernde geben dürfen.

Da kommt das langsame, achtsame Schlendern gerade recht. Langsam kommt auch die Energie wieder ins Fließen.

Ein Angebot, das sich an alle Trauernden wendet…. Auch an die, die traurig sind über den Verlust der Lebensfreude, den Tod des Haustieres, die Chance auf eine verpatze Chance…. Traurigkeit hat viele Gesichter.


Hier geht es um Achtsamkeit, Loslassen, Heilung zulassen oder um die Frage, wie groß der Anteil der Trauer im Leben ist und ob andere Anteile –wie z.B. Fröhlichkeit und Lachen – Platz haben!


Bitte festes Schuhwerk für Trittsicherheit und angemessene Kleidung tragen.


Achtung:

Es ersetzt keine Therapiestunde und es finden keine Einzelgespräche statt, alles ohne Bewertung.


Termin:

Jeweils den 1. Donnerstag im Monat 

Außer Oktober: Ersatztermin 21.10.2021


Uhrzeit:

15 Uhr


Themen:

An den geraden Monaten:

WALDBADEN I. Erleben – Staunen – Energie tanken


An den ungeraden Monaten:

WALDBADEN II. Entspannen – Loslassen - Kraft schöpfen


WALDBADEN I IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER FBS-ULM



Unser Leben ist oft vollgestopft mit Terminen, wir sind meist im online-Modus, im Hamsterrad und Stress ausgesetzt. Wie gut tun da Oasen zum Luft holen und Kraft tanken, also raus aus dem Alltag, rein in den Wald und back to the roots! Gezielte Übungen wie Perspektivenwechsel, bewusste Fokussierung oder auch mit allen Sinnen den Wald und die Natur wahrnehmen und erleben, bringen die Teilnehmer dazu, bei sich selber anzukommen!


Termine für 2023 sind in Planung!


WALDBADEN I IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VH-ULM



Termine für 2023 sind in Planung!